e-mail: dagmar@rosska.at; Tel.: 0676/4800287; Praxis: 1030 Wien, Jacquingasse 6/2                                            Copyright © 2014 Dagmar Rosska
Berufsbild und Grundsätze
„Kinder sind der Höhepunkt menschlicher Unvollkommenheit. Sie weinen, sie stellen unangenehme Fragen, sie erwarten, dass man sie ernährt, wäscht, erzieht und ihnen die Nase putzt. Und mit einem einzigen Lächeln bringen sie unser Herz zum Überströmen vor Glück und mit einer einzigen Umarmung machen sie unsere Sorgen vergessen!" (Frei nach einem britischen Erzähler) Berufsbild  Lebens- und Sozialberatung ist neben Medizin, Psychologie und Psychotherapie die vierte anerkannte Säule des österreichischen Gesundheitswesens und als solche im Gesetz verankert. Als Lebens- und Sozialberaterin mit Fachschwerpunkt Elternbildung und Erziehungsberatung, verfüge ich über eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung.  In meiner Rolle als Familienberaterin helfe ich meinen Klienten bei der Bewältigung akuter Herausforderungen, wie Trennung/Scheidung, Konflikten oder Krisen, wie auch bei der Bearbeitung bereits länger zurückliegender Ereignisse, die aktuell wieder zum Auslösen einer Krise oder einer Konfliktsituation führen oder führen könnten. Grundsätze  •	Respekt und Grundachtung gegenüber meinen Klientinnen und Klienten und ihren Anliegen  •	Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Aufrichtigkeit  •	Die Anliegen meiner Klientinnen und Klienten werden von mir mit höchster Sorgfalt, Aufmerksamkeit und absolut vertraulich behandelt.  •	In der Ausübung meiner Tätigkeit als Beraterin unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht und alles was ich mit meinen Klientinnen und Klienten bespreche, bleibt selbstverständlich unter uns und wird von mir in keiner Weise an Dritte weitergegeben.  •	Bereitstellung einer angenehmen Atmosphäre, welche für ein gutes Gesprächsklima unerlässlich ist Zurück Zurück